Analplug Test – Erfahrungen mit Butt Plug

Anal Plugs sind zwar nicht so weit verbreitet wie herkömmliche Vibratoren für Frauen und Masturbatoren für Männer, gewinnen aber stetig an Beliebtheit und sind heute in vielen Schlafzimmern zu finden. Wir informieren über die Vorteile dieser Sextoys, geben Tipps zur Reinigung sowie zum Kauf und stellen unsere Top 6 der Analplugs in einem übersichtlichen Ranking vor.

PROs zur Analplug

  • Anale Stimulation
  • Für Frauen und Männer
  • Vorbereitung und Höhepunkt

Products

starEmpfehlungstar

1
Details

Deluxe Silikon Butt Plug Set - 3 Anal Plugins

100% medizinisches Silikon
Gesamtlänge 8 cm, 12 cm, 14 cm
Durchmesser Ø 28 mm, Ø 40 mm & Ø 45 mm
Inklusive Aqua- Gleitgel Gleitfreude, Samtbeutel
Rating
star
9.9

Lustfaktor

Products

starstar

2
Details

Greenpinecone Anal Plugin 3er Set

Qualitativ hochwertig
Durchmesser:27mm, 33mm, 41 mm
Länge: 69 mm, 80mm; 92 mm
Gewicht:50g, 91 g, 156g
Rating
star
9.8

Lustfaktor

Products

starstar

3
Details

Metall Analplug 2er Set

Hochwertige Materialien
Spezielles Design mit abnehmbaren Saugknopf
Metall-Analplug-Größen (Ø 28mm und Ø 34 mm)
Gesamtlänge 12 cm
Rating
star
9.4

Lustfaktor

Products

starstar

4
Details

Greenpinecone Kristal Regenbogen Plugin 3er Set

Hochwertige Materialien
Ergonomisches Design
Gefertigt aus Edelstahl
3 unterschiedliche Größen
Rating
star
9.2

Lustfaktor

Products

starstar

5
Details

Treediride Bullet Anal Vibratoren

10 Vibrationsmodi
Hochwertiges Material & Wasserdicht
Fernbedienung & USB Wiederaufladbar
3 Größen
Rating
star
9.1

Lustfaktor

Products

starstar

6
Details

Pipedream No. 44 von Icicles

Wasserdicht
Edles Design
Hochwertiges Material
Aus Glas
Rating
star
8.9

Lustfaktor

Auf dieser Seite

Analplug Test: Unsere Top 6 der Analplugs

Diese sechs Analplugs konnten uns im Check von sich überzeugen und bilden daher unsere Top 6:

1

Deluxe Silikon Analplug Set von Lumunu

3 Silikon Plugs
Inklusive Aqua- Gleitgel & Samtbeutel
100% medizinisches Silikon
Durchmesser Ø 28 , Ø 40 & Ø 45 mm

Die Firma Lumunu ist ein namhafter Hersteller von Sexspielzeug für Männer und Frauen und ist bekannt dafür, funktionale Toys aus hochwertigem Material zu produzieren. Dieses Analplug Set passt somit perfekt zum Image der Marke. Es besteht aus drei Plugs in verschiedenen Größen und kommt somit für Anfänger, aber auch für Fortgeschrittene und Profis im Bereich Analverkehr infrage. Alle drei Produkte bestehen aus medizinischem Silikon, das sich durch seine Langlebigkeit und eine gute Hautverträglichkeit auszeichnet. Der Plug für Anfänger misst 9 cm in der Länge und 3 cm im Durchmesser, während das Toy für fortgeschrittene Amateure mit Maßen von 12,5 cm x 4 cm aufwartet. Der Analplug in der Größe „Profi“ misst 14,5 cm x 4,5 cm und stellt damit eine echte Herausforderung dar. Unabhängig von den Größen sind die Analplugs oval geformt und laufen zum oberen Ende hin auf eine abgerundete Spitze zu, die das Einführen in den Anus erleichtert. Der Durchmesser steigert sich dann peu à peu, wodurch eine sanfte, schrittweise Dehnung des Schließmuskels gewährleistet wird. Der Stopper in ergonomischer Form stellt sicher, dass jeder Plug sicher getragen und einfach entfernt werden kann. Die wasserdichten Produkte in drei verschiedenen Größen werden mit einem samtartigen Aufbewahrungsbeutel und einer Gleitmittel Probe geliefert und kosten im Set 25,99€.

2

Greenpinecone Fetisch Analplug Set

Metall Buttplug 3er Set
Hochwertig verarbeitet
Durchmesser: 27mm, 33mm, 41mm
Länge: 69mm, 80 mm, 92 mm

Dieses Analplug Set der Firma Greenpinecone bietet Glitzer und Glamour pur. Drei silbern glänzende Analplugs aus Metall vereinen sich zu einem Set, das Anfänger und Profis gleichermaßen nutzen können. Der kleinste Plug misst 6,9 cm x 2,7 cm, gefolgt von der mittleren Größe mit Maßen von 8 cm x 3,3 cm. Gekrönt wird das dreiteilige Analplug Set vom Profi Modell, das 9,2 cm x 4,1 cm misst. Mit einem Eigengewicht zwischen 50 g und 156 g sind die Toys recht leicht und lassen sich bequem tragen. Die Stopper sind kreisrund geformt und jeweils mit einem Acrylstein ausgekleidet, der in verschiedenen Farben bestellbar ist: Blau, Deep Green, Dunkellila, Grün, Rosa, Rosenrot, Rot, Schwarz, Tiefblau, Violett und Weiß. Auf diese Weise kommt jeder auf seinen Geschmack und kann einen Kristallton wählen, der zu seinen persönlichen Vorlieben passt. Die Acrylsteine wirken äußerst edel und funkeln schön, wenn Licht darauf fällt. Sie sind fest in der Fassung des Haltegriffs verankert, sodass sie sich auch auf lange Sicht nicht lösen, sondern an Ort und Stelle bleiben. Das Material Metall besitzt eine geringfügige Wärmespeicherkapaizität, weshalb die Plugs beispielsweise zwischen den Händen erwärmt oder für kurze Zeit im Kühlschrank heruntergekühlt werden können. Das dreiteilige Analplug Set ist zum Preis von 18,99€ zu haben.

3

Metall Analplug 2er Set

Design mit abnehmbaren Saugknopf
Hochwertige Materialien
Durchmesser 28 & 34 mm
Gesamtlänge 12 cm

Als Käufer dieses Produkts erhält man zwei Analplugs in verschiedenen Größen, die jeweils aus Metall und Silikon bestehen. Der Plug selbst ist aus einem silbern glänzenden Metall gefertigt, während sich der Hersteller beim Stopper für ein schwarzes, mattes Silikon entschieden hat. Einer der Stopper ist kreisrund, der andere besitzt eine geschwungene, elliptische Form. Die Haltegriffe können problemlos ausgetauscht werden und passen perfekt auf beide Plugs. Der runde Stopper fungiert als praktischer Saugnapf und eignet sich folglich optimal, um einen Analplug spielend leicht auf einer glatten Oberfläche zu befestigen. Am unteren Ende der ovalen Elemente, die in den Anus eingeführt werden, sind Rillen eingearbeitet, die Gleitmittel auffangen, wodurch jederzeit ein einfaches Drehen oder Entfernen möglich ist. Da die Analplugs aus einer Aluminiumlegierung gefertigt sind, können sie erwärmt oder heruntergekühlt werden. Somit ist ein Spiel mit Feuer und Eis möglich. Das Silikon der Stopper ist von medizinischer Qualität, sehr weich und gut hautverträglich. Im Übrigen eignet sich jeder der zwei Analplugs nicht nur zum Einführen in den Anus, sondern auch zum Platzieren in der Vagina. So kann mithilfe der Toys zum Beispiel die Beckenbodenmuskulatur trainiert werden. Das zweiteilige Set, bestehend aus einem 11,3 cm x 2,8 cm und einem 12,3 cm x 3,4 cm Plug, kostet 19,99€.

4

Greenpinecone Kristall Analplug Set

Hochwertiges Material
Farbenfrohe Design
3 unterschiedliche Größen
Ergonomisch geformt

Mit diesem Analplug Set hat es ein zweites Produktkit von Greenpinecone in unsere Top 6 geschafft. Wir haben es hier mit drei Analplugs in verschiedenen Größen zu tun, die sich allesamt durch ihre besondere Farbgebung auszeichnen. Sie bestehen aus Edelstahl, das nicht einfach und simpel silbern ist, sondern in allen Farben des Regenbogens schillert. Die Farben „shiften“ hin und her, wenn die Toys bewegt werden, und verändern sich je nach Einfallwinkel des Lichts. Nutzern bietet sich hier also ein einzigartiges Farbenspiel – von hellem Lila über grelles, gelbliches Grün bis hin zu tiefem Blau-, bei dem man kaum wegsehen kann. Die ovalen Analplugs finden in einer abgerundeten Spitze ihr Ende und besitzen somit die ideale Form für ein einfaches, schmerzfreies Einführen. Der Kreisrunde Stopper, der an jedem Plug angebracht ist, ist mit einem Kristall aus Acryl verziert und rundet das schillernde Design stilvoll ab. Dank des wasserdichten Designs können die beiden Analplugs, die zusammen 18,99€ kosten, problemlos unter Wasser, also zum Beispiel im Pool oder unter der Dusche, zum Einsatz kommen.

5

Treediride Bullet Anal Vibratoren

10 Vibrationsmodi
Fernbedienung & USB Wiederaufladbar
3 Größen
Hochwertiges Material & Wasserdicht

Das Anal Plug Set von Treediride bringt eine besondere Eigenschaft mit: Die drei enthaltenen Plugs vibrieren. Richtig gehört: Es handelt sich um Anal Vibratoren, die Männern wie Frauen großes Vergnügen bereiten können. Die drei Toys sind mit schwarzem Silikon ummantelt, das von medizinischer Qualität und somit gut hautverträglich ist. Jeder Analplug besteht aus zwei Kugeln, die fließend ineinander übergehen und so zu einem intensiv stimulierenden Produkt verschmelzen. Ein starker Motor sorgt für eine kraftvoll vibrierende Stimulation, die in zehn unterschiedlichen Stufen abgerufen werden kann. Die Stopper an den unteren Enden der Toys besitzen eine elliptische Form und sorgen so für einen sicheren Tragekomfort. Durch drei angebotene verschiedene Größen, finden sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene mit diesem Set zu herausfordernden Erlebnissen. Der kleinste Plug misst 9,8 cm x 3,2 cm, beim mittleren betragen die Maße 11 cm x 3,5 cm und der größte Analplug konfrontiert seinen Nutzer mit ganzen 18 cm in der Länge und 4,5 cm im Durchmesser. Trotz des integrierten Motors ist jeder Butt Plug komplett wasserdicht und kann seinen Nutzer somit auch im Rahmen von „Unterwasserspielchen“ viel Vergnügen bereiten. Inklusive Ladeanschluss ist das Set, das drei verschiedene Größen von Plugs bietet, zum Preis von 29,26€ zu haben.

6

Pipedream No. 44 von Icicles

Edles Design
Hochwertiges Material
Aus Glas
Wasserdicht

Möchte man sich einen wirklich einzigartigen Analplug anschaffen, bietet sich das Modell von Icicles an. Pipedream No. 44 besteht aus Glas und ist mundgeblasen – somit ist jedes Produkt ein Einzelstück. Die glatte Glasoberfläche ist selbstverständlich frei von Splittern oder Kanten und schmiegt sich herrlich an den Körper an. Dennoch ist das Material logischerweise weniger nachgiebig wie zum Beispiel Silikon. Dafür sieht der Analplug hochwertig und elegant aus und wirkt dabei zugleich stabil und modisch. Der Analplug ist im Gesamten 8 cm lang, wobei die einführbare Länge bei knapp 6,5 cm liegt und der Durchmesser maximal 2,5 cm beträgt. Das Glas ist nicht porös und kann somit auch auf lange Sicht hygienisch sauber gehalten werden. Zudem kann es Wärme und Kälte bedingt speichern. Das bedeutet, dass der Analplug beispielsweise unter heißem Wasser erwärmt oder im Kühlfach heruntergekühlt werden kann. Dadurch hat man die Möglichkeit, neue Empfindungen im Spiel mit Hitze und Kälte kennenzulernen. Preislich liegt der gläserne Analplug regulär bei 25,47€.

Was versteht man unter einem Analplug?

Ein Analplug ist ein Sexspielzeug, das in den Anus eingeführt wird und eine anale Stimulation bietet. Sprich: Beim Mann wird unter Umständen der P Punkt verwöhnt, bei der Frau ergibt sich bei optimaler Platzierung eine indirekte Stimulation des G Punkts oder aber ganz einfach eine Dehnung des Anus. Die Analplugs gibt es in unterschiedlichen Größen und Formen, zumeist ist die Form aber von ovaler Art und endet in einer abgerundeten Spitze.

Wer kann einen Analplug nutzen?

Grundsätzlich können sowohl Frauen als auch Männer einen Analplug nutzen. Die Voraussetzung ist eine Offenheit gegenüber der analen Stimulation. Frauen und Männer, die Analsex haben wollen, verwenden die Toys häufig zur Vorbereitung auf den Analverkehr. So kann der Anus einfach vorgedehnt und an die Dehnung gewöhnt werden, damit Analverkehr ohne Schmerzen möglich ist. Daneben lassen sich die Butt Plugs aber auch zur Selbstbefriedigung oder beim Sex mit einem Partner nutzen. Bei der Masturbation kann man mit ihnen für eine zusätzliche anale Stimulation sorgen, was auch beim Liebesspiel mit einem Partner wunderbar funktioniert. So kann der Analplug beispielsweise getragen werden, während eine vaginale Penetration durch den Partner stattfindet. Außerdem können die Sexspielzeuge einfach ins Vorspiel eingebaut werden.

Aus welchen Materialien werden Analplugs gefertigt?

Unabhängig von den Größen kommt zur Fertigung von Analplugs meist eines dieser Materialien zum Einsatz:

Silikon

Ein Analplug aus Silikon hat den Vorteil, dass das Material in gewisser Weise nachgibt und sich das Einführen daher besonders einfach und komfortabel gestaltet. Außerdem ist Silikon leicht zu reinigen, vor allem dann, wenn es nahtlos verarbeitet wurde. Es fühlt sich weich auf der Haut an und gibt auch beim Entfernen bedingt nach, was die Verletzungsgefahr reduziert. Ein wirklich guter Analplug aus Silikon besteht aus einem medizinischen Material dieser Art und ist somit nicht nur absolut geruchlos, sondern auch gut hautverträglich.

Metall

Neben Silikon wird oft auch Metall, zum Beispiel Edelstahl, zur Herstellung der Toys verwendet. Metall ist selbstverständlich deutlich härter und weniger nachgiebig als Silikon, weshalb sich Produkte aus diesem Material eher für Fortgeschrittene als für Anfänger eignen. Der Vorteil: Metall kann gekühlt oder erwärmt werden und behält die Temperatur dann für einen begrenzten Zeitraum bei. So kann man mit verschiedenen Temperaturen experimentieren und ausprobieren, welche Empfindungen ein kaltes oder warmes Sexspielzeug hervorruft.

Glas

Als dritte Variante ist der Analplug aus Glas zu nennen. Er besticht auf den ersten Blick durch seine Optik, wirken Glasspielzeuge doch besonders edel und elegant. Das größte Manko ist wohl die Zerbrechlichkeit der Lovetoys: Fällt ein Analplug aus dem Material Glas auf den Boden, zerspringt er vermutlich und kann nicht weiter verwendet werden. Aus diesem Grund muss man besonders achtsam und vorsichtig mit den Produkten aus Glas umgehen. Das Material ist – genau wie Metall – in der Lage dazu, Wärme und Kälte bedingt zu speichern, und kann entsprechend vor dem Verwenden im Gefrierfach oder in der Mikrowelle platziert werden.

Anleitung: Analplug richtig nutzen

Möchte man selbst den Analplug Test wagen, muss man natürlich wissen, wie ein solches Sextoy richtig verwendet wird. „Step by Step“ gestaltet sich die Nutzung folgendermaßen:

Schritt 1: Toy säubern

Nachdem man den Butt Plug gekauft hat, ist es ratsam, ihn vor dem ersten Test zu reinigen. Schließlich weiß man nie, welche Keime sich eventuell auf dessen Oberfläche befinden. Tipps und Hinweise zur Reinigung sind im weiteren Verlauf dieses Texts zu finden.

Schritt 2: Analplug einführen

Um den Analplug in den Anus einzuführen, entspannt man sich, setzt den Plug am Schließmuskel an und arbeitet mit leichtem Druck. Da die meisten Toys dieser Art vorne abgerundet sind, können sie in aller Regel ohne große Probleme eingeführt werden. Die Dehnung bis zum maximalen Durchmesser erfolgt nach und nach, bis der Analplug schließlich im Inneren verschwunden ist und nur noch der Stopper herausragt.

Schritt 3: Butt Plug tragen, bewegen und entfernen

Sitzt der Butt Plug an Ort und Stelle, kann man ihn leicht bewegen, also zum Beispiel vorsichtig drehen, um für eine intensivere Stimulation zu sorgen. Zum Entfernen des Toys zieht man leicht am Stopper, sodass der Analplug langsam herausgleitet.

Welche Vorteile hat ein Analplug?

Alles in allem sprechen diese Pluspunkte dafür, einen Analplug auszuprobieren:

Geschlechtsunabhängige Eignung

Frauen und Männer können einen Butt Plug uneingeschränkt verwenden. Die Eignung für beide Geschlechter macht das Sexspielzeug gleich doppelt nützlich für Paare – egal ob hetero- oder homosexuell -, wenn beide die anale Stimulation testen möchten.

Einfache Handhabung

Die Toys sind sehr simpel in der Handhabung, sodass man eigentlich auch als Anfänger nicht viel falsch machen kann.

Aufwandsarme Reinigung

Die Reinigung ist mindestens genauso einfach wie die Handhabung. Das liegt mitunter daran, dass die meisten Analplugs wasserdicht sind.

Nutzung allein oder mit Partner

Ein Anal Plug kann zur Selbstbefriedigung oder beim Sex mit einem Partner verwendet werden. Es handelt sich entsprechend um ein sehr vielseitiges Sextoy.

Toy zur Vorbereitung auf Analsex

Außerdem eignet sich ein Analplug bestens zur Vorbereitung auf den Analsex. Er wird verwendet, um den Anus an die Dehnung zu gewöhnen und somit auf den Analverkehr vorzubereiten.

Günstiger Preis

Zu guter Letzt ist der günstige Preis als klarer Vorteil zu nennen. Man muss bei weitem kein Vermögen investieren, um einen hochwertigen, wirklich guten Analplug sein Eigen nennen zu können.

Erfahrungen und Bewertungen von Analplug Nutzern

Nutzer, die selbst einen Analplug Test durchgeführt und ein solches Toy auf Herz und Nieren geprüft haben, teilen ihre Erfahrungen oft im Internet, zum Beispiel über Foren, Blogs und Portale. Wir haben uns mit diesen Erfahrungswerten befasst und konnten uns so einen guten Überblick über die Analplug Test Erfahrungen von Nutzern verschaffen. Frauen wie Männer scheinen im Großen und Ganzen sehr zufrieden mit ihrem Plug zu sein und berichten von einer intensiven Stimulation und einem angenehmen Gefühl beim Tragen. Im Praxis Test können viele Analplugs auf ganzer Linie überzeugen und ihre Nutzer auch auf lange Sicht zufriedenstellen. Die Erfahrungen und Bewertungen bestätigen, dass die Nutzung sehr simpel ausfällt und die Plugs auch beim Tragen während des Sex keine Schmerzen verursachen. Im Anal Plug Test zeigt sich allerdings, dass die Wahl der richtigen Größen von großer Bedeutung ist. Nur wenn der Analplug der Wahl zur individuellen Situation passt, kann er schmerzfrei eingeführt und bequem getragen werden. Anfänger bewerten insbesondere Modelle aus Silikon am besten, während Fortgeschrittene gerne zu Plugs aus Metall oder Glas greifen. Zusammenfassend kann gesagt werden, dass Männer und Frauen den persönlichen Analplug Test in aller Regel nicht bereuen müssen und die Sexspielzeuge guten Gewissens weiterempfehlen können.

Tipps zur Analplug Nutzung

Damit es beim „ersten Mal“ mit einem Analplug nicht zu Komplikationen kommt, sollte man diese Tipps beherzigen:

Viel Zeit lassen

Eile und Zeitdruck haben beim Ausprobieren eines Analplugs nichts zu suchen. Man sollte sich viel Zeit nehmen und die Sache gemütlich und langsam angehen.

Entspannen

Ohne Entspannung kann ein Plug kaum geschmeidig und schmerzlos eingeführt werden. Deshalb sollte man am besten eine entspannte Atmosphäre schaffen, in der man sich absolut wohlfühlt und sich ohne Angst auf die neue Erfahrung einlassen kann. Gerade zum Einführen des Toys in den Anus muss der Schließmuskel locker und entspannt sein, damit das Anal Toy problemlos hineingleiten kann.

Gleitgel verwenden

Zum Einführen des Sexspielzeugs sollte man Gleitgel verwenden. Hier gilt: Mehr ist mehr. Man sollte nicht am Gleitgel sparen, sondern eine ordentliche Portion auf dem Anus und dem Analplug verteilen.

Vorsichtig vorgehen

Das Einführen sollte mit Vorsicht und Fingerspitzengefühl in Angriff genommen werden. Man sollte nur mit leichtem Druck arbeiten und keinesfalls grob oder zu schnell vorgehen.

Achtsam spüren

Frauen und Männer, die ihre ersten Erfahrungswerte mit Analplugs sammeln, sollten ganz genau spüren, was gefällt und was nicht. Unangenehme Empfindungen oder Schmerzen sollten nicht ignoriert werden. Im Gegenteil: Tauchen sie auf, muss man einen Schritt zurückgehen und den Analplug wieder entfernen. Nachdem man sich richtig entspannt und gegebenenfalls nochmals etwas mehr Gleitgel aufgetragen hat, kann man in einen neuen Versuch starten.

Analplug kaufen – aber wo?

Hat man sich dafür entschieden, Analplugs selbst einem Test zu unterziehen, fehlt nur noch das passende Toy. Gekauft werden können die Produkte zum analen Einführen dabei sowohl online als auch auf die „altmodische Art“:

Lokaler Erotikfachhandel

Fast alle gut sortierten Geschäfte für Erotikbedarf haben einige Plugs im Sortiment, die man sich dort in Ruhe ansehen kann. Braucht man eine professionelle Beratung, wird der Kauf vor Ort definitiv zur besten Wahl.

Online Erotikshop

Alternativ kann man seinen Analplug auch online kaufen. Verschiedene Erotikshops im Netz bieten eine große Auswahl an Analplugs an, die unkompliziert miteinander verglichen werden können. Der Onlinekauf kommt für alle infrage, die möglichst bequem und einfach von Zuhause aus sowie ohne Hemmschwelle shoppen möchten.

Die wichtigsten Kaufkriterien beim Analplug

Beim Analplug Kauf sollte man beide Augen weit offen halten und sich mehrere Produkte genauer ansehen. Dabei sollte man hauptsächlich auf diese Kriterien achten:

Material und Verarbeitung

Aus welchem Material soll der Analplug bestehen? Zur Auswahl stehen Modelle aus Silikon, Metall und Glas. Es empfiehlt sich, sich vorab Gedanken darüber zu machen, welches Material sich im individuellen Fall am besten eignet. Schließlich bringt jedes Material seine eigenen Vor- und Nachteile mit sich. Wichtig ist im Hinblick auf ein besonders angenehmes Gefühl beim Tragen zudem, dass das Material sauber – bestenfalls nahtlos – verarbeitet wurde.

Größen und Form

Wie groß soll der Analplug sein? Es gilt, sich zu überlegen, wie viel das Toy in der Länge und im Durchmesser messen soll. Da es die Produkte in vielen verschiedenen Größen gibt, hat jeder die Chance, ein Modell zu finden, das optimal zu den persönlichen Vorstellungen und den bisher gesammelten Erfahrungen mit Analsex passt. In Bezug auf die Form wählt man einen Plug, der möglichst ergonomisch geformt ist und unter Berücksichtigung der Anatomie von Männern und Frauen designt wurde.

Farbe und Optik

Schlicht und schwarz, knallig bunt oder mit edlen Steinen: Analplugs gibt es in vielen Ausführungen, wodurch jeder ein Produkt erwerben kann, das ihm rein optisch besonders gut gefällt. Die Optik sollte im Zuge des Kauf aber immer eine geringere Rolle spielen als zum Beispiel das Material, die Qualität und die Funktionalität.

Preis Leistungsverhältnis

Auch das Preis Leistungsverhältnis sollte passen. Man sollte sich also nicht nur den Preis eines Produktes, sondern auch dessen Eigenschaften ansehen, um einschätzen zu können, ob die Kosten angemessen sind.

Analplugs säubern und aufbewahren

Nach der Stimulation mit einem Analplug muss das Sexspielzeug gereinigt werden. Nur durch eine gründliche und regelmäßige Reinigung kann der Plug auf lange Sicht hygienisch verwendet werden. Das Säubern hat sich für gewöhnlich in wenigen Minuten erledigt und ist entsprechend nur mit geringfügigem Aufwand verbunden. Unabhängig vom Material spült man das Sex Toy unter fließendem Wasser ab und säubert es zusätzlich mit einem Toycleaner oder einer milden Seife. Handelt es sich um einen Analplug aus Silikon, muss man vorher unbedingt abklären, ob das Reinigungsmittel eventuell Stoffe enthält, die das Material schädigen können. Frisch gewaschen, trocknet man den Analplug ab und legt ihn in ein geeignetes Gefäß zur Aufbewahrung, zum Beispiel in einen Beutel oder eine fest verschließbare Box. Auf diese Weise verpackt, kann sich kein Staub mehr auf dem Sexspielzeug absetzen, sodass es zu jeder Zeit sauber in Betrieb genommen werden kann.

Was kostet ein Analplug?

Anal Plugs werden in einer großen Preisspanne angeboten, gehören aber grundsätzlich zu den eher günstigen Sextoys. Manche Modelle sind schon ab 5€ zu haben, es gibt aber durchaus auch kostspieligere Analplugs, für die man 30€ und mehr bezahlen muss. Im Schnitt ist ein hochwertiger Analplug für 10€ bis 20€ zu haben. Oftmals bietet sich ein Kauf im Set an, wobei das einzelne Stück dann deutlich günstiger wird.

Welcher Analplug ist der richtige?

Die Frage nach dem besten Analplug lässt sich genauso wenig beantworten, wie die danach, welches Sextoy sich für welche Person am besten eignet. Frauen und Männer sollten sich bewusst machen, welche Vorstellungen vom perfekten Analplug sie haben und unbedingt einen Vergleich mehrerer Produkte anstellen, um den Analplug zu finden, der ideal zu ihnen passt. Diese Fragen können bei der Entscheidungsfindung helfen:

  • Wie viel Erfahrung mit Analverkehr und der Verwendung von Anal Toys ist vorhanden?
  • Welche Größe und Form soll der Analplug haben?
  • Welche Eigenschaften – beispielsweise wasserdicht, bunt oder besonders leise – soll das Sexspielzeug mitbringen?
  • Welche Materialien werden bevorzugt?
  • Soll der Analplug hauptsächlich zur Masturbation oder auch beim Sex verwendet werden?
  • Wie viel Geld kann und möchte man für den Analplug ausgeben?

FAQs

Wie hoch ist die Verletzungsgefahr bei der Nutzung eines Analplugs?

Genau wie beim Analverkehr kann es auch bei der Verwendung von Analplugs zu Verletzungen kommen. Der Anus ist längst nicht so dehnbar wie die Vagina, weshalb leicht Rissen und Blutungen entstehen können, wenn beim Einführen zu unumsichtig und grob vorgegangen wird. Nimmt man sich jedoch Zeit, lässt Vorsicht walten, nutzt viel Gleitgel und hört auf, wenn Schmerzen auftreten, kann man die Verletzungsgefahr minimieren. Männer und Frauen, die wissen, was sie tun, und immer verantwortungsbewusst und vernünftig zur Sache gehen, müssen sich also keine allzu großen Sorgen um mögliche Verletzungen durch den Analplug machen.

Kann man einen Analplug auch über längere Zeit hinweg tragen?

Prinzipiell können Analplugs über längere Zeit hinweg getragen werden. Dies kann reizvoll sein, vor allem, wenn man auf Spielchen in der Öffentlichkeit steht. Schließlich ergibt sich auch beim Sitzen oder Gehen eine Stimulation durch den Analplug. Jedoch darf die Beanspruchung des Schließmuskels nicht unterschätzt werden. Zu Beginn sollte man den Analplug daher immer nur für wenige Minuten tragen. Mit wachsender Erfahrung kann die Tragedauer dann Schritt für Schritt gesteigert werden, bis der Plug eines Tages problemlos eine ganze Stunde lang und mehr getragen werden kann.

Braucht man unbedingt Gleitgel?

Wenn es etwas gibt, auf das man bei der Analplug Nutzung auf keinen Fall verzichten sollte, dann ist das eindeutig Gleitgel. Das Gleitgel erleichtert das Einführen und sorgt für ein angenehmes Gefühl beim Bewegen und Tragen des Buttplugs. Doch welches Gleitgel eignet sich eigentlich am besten? Das hängt von den Materialien, aus denen der Analplug besteht, ab. Silikon Toys können zum Beispiel Schaden nehmen, wenn Gleitgel mit bestimmten, stark einwirkenden Inhaltsstoffen verwendet wird. In diesem Fall empfiehlt sich daher stets das Verwenden von wasserbasiertem Gleitgel, mit dem nichts passieren kann.

Muss man vor der Analplug Nutzung eine Analdusche durchführen?

Das kann man tun, ist jedoch nicht unbedingt notwendig. Oft reicht es schon, vorher zur Toilette zu gehen und den Darm auf ganz normale Weise zu entleeren. Schließlich wird der Analplug nicht unendlich tief eingeführt. Möchte man alles besonders sauber haben, kann man aber natürlich – genau wie vor dem Analverkehr – eine Analdusche durchführen, um den Bereich zu spülen.

Werden Analplugs diskret versandt?

Etwas diskret zu versenden bedeutet, dass das Paket von außen betrachtet nichts über seinen Inhalt verrät. Gerade bei der Bestellung von Sexspielzeug legen viele Käufer großen Wert auf einen diskreten Versand. Die meisten Onlineshops wissen das und versenden ausnahmslos auf diese Weise. Wird in der Produktbeschreibung jedoch in keiner Form auf den diskreten Versand hingewiesen, kann man sich nur sicher sein, wenn man sich direkt an den Anbieter wendet.

Kann man einen Analplug auch vaginal einführen?

Es ist möglich, einen Analplug vaginal einzuführen. Dies ist jedoch nur dann zu empfehlen, wenn ausdrücklich darauf hingewiesen wird, dass der jeweilige Analplug zum Einführen in die Vagina geeignet ist. Ist das der Fall, kann der Analplug als eine Art Liebeskugel verwendet werden und trägt zum Beispiel zur Stärkung der Beckenbodenmuskulatur bei. Eine wirklich effektive G Punkt Stimulation ist dabei aber nicht zu erwarten.

Was unterscheidet einen Analplug von einem Prostata Massager?

Prostata Massager und Analplugs haben einiges gemeinsam: Beide Toys werden anal eingeführt, bestehen oft aus Silikon und zielen auf eine Stimulation während des Tragens ab. Dennoch handelt es sich hier grundlegend um zwei verschiedene Sexspielzeuge. Der Prostata Massager ist nämlich speziell auf eine intensive Stimulation des P Punkts ausgerichtet und besitzt für gewöhnlich eine längliche und gekrümmte Form. Außerdem verfügt er über eine Vibrationsfunktion und stimuliert in den meisten Fällen zusätzlich den Damm. Anders als beim Analplug, findet hier also eine duale Stimulation mittels Vibrationen statt. Aufgrund des größeren Funktionsumfangs sind die P Punkt Massagegeräte in aller Regel auch um einiges teurer als ein simpler Analplug.

Welcher Analplug eignet sich für Anfänger?

Für Anfänger ohne Vorkenntnisse und Erfahrungswerte in Bezug auf analen Sex und die Nutzung von Analtoys eignen sich hauptsächlich Analplugs aus Silikon, da diese nachgiebiger sind als ihre Äquivalente aus Metall oder Glas. Es sollte eine kleine Größe gewählt werden, sodass es keine Probleme beim Einführen gibt und man sich vollkommen auf das angenehme Gefühl der Stimulation konzentrieren kann.

Fazit: Analplugs für mehr Spaß beim Sex

Glaubt man Menschen, die den Analplug Test gewagt haben, halten die Toys, was sie versprechen, und sorgen für jede Menge Spaß beim Sex und bei der Selbstbefriedigung. Die vielseitigen Sexspielzeuge können unter Umständen sogar den Orgasmus verstärken und stellen eine gute Option für jeden dar, der etwas Neues ausprobieren möchte, ohne dafür eine große Summe bezahlen zu müssen.

Was bietet BesteZeit.net sonst noch?

Neben diesem Produkt bietet die Webseite BesteZeit.net noch viele weitere Sextoys. Sowohl Männer als auch Frauen finden bei BesteZeit ein großes Angebot an unterschiedlichen Sexspielzeug. Auf der Startseite gibt es eine Übersicht an Sextoys.