Der Check Bericht zur Fickmaschine Hornybag

Der Name Edgar Otto ist seit jeher ein Begriff, wenn es um Sextoys, beziehungsweise im Speziellen um Fickmaschinen, geht. Wir hatten die Fickmaschine Hornybag Standart im Check und haben uns angesehen, was das Gerät so alles kann.

Fickmaschine Hornybag

Die wichtigsten Produktdetails

Geliefert wird dieses Produkt in einem eleganten, diskret-schwarzen 32 x 24 x 16 cm Aluminium-Koffer mit silbernen Beschlägen, der genug Platz für die Maschine inklusive Zubehör bietet. Das Hubgetriebe ist in den Koffer integriert, sodass die Hubstange lediglich am Koffer befestigt werden muss, damit die Fickmaschine einsatzbereit ist. Langes, lästiges Aufbauen ist hier also nicht nötig. Der 12 V Motor versorgt die Maschine mit genügend Energie, um ganze 280 Stöße pro Minute abgeben zu können. Inklusive Koffer wiegt das Gerät 6 kg, was eine gewisse Standfestigkeit am Boden gewährleistet. Die Lieferung umfasst, abgesehen von Koffer und Maschine, ein Netzteil mit Fernbedienung, eine Antirutschmatte, einen 15,5 cm langen und 4 cm breiten Dildo und einen Schlüssel, mit dem der Koffer sicher vor neugierigen Blicken verschlossen werden kann. Die Fickmaschine Hornybag kann unter anderem über Amazon bestellt werden und kostet dort rund 300€.

Besondere Vorteile dieser Fickmaschine

Egal ob man die Penetration eher langsam und gemächlich oder hart und schnell bevorzugt – die Fickmaschine Hornybag hat beides und alle denkbaren Zwischenstufen in Petto. Die Stoßgeschwindigkeit kann per Fernsteuerung eingestellt werden, wobei die enorme Feinheit des Reglers besonders hervorzuheben ist. Fünf Geschwindigkeitsstufen stehen zur Verfügung. Dank des recht hohen Eigengewichtes von 6 kg steht die Fickmaschine fest auf dem Boden und neigt nicht zum Verrutschen. Wird sie auf besonders glatten Untergründen verwendet, sorgt die Antirutschmatte für zusätzlichen Halt. Auch wenn die Maschine etwas weniger handlich ist, als es bei manchen Konkurrenzprodukten der Fall ist, sind viele verschiedene Stellungen möglich. Der mitgelieferte Dildo besteht aus hautfreundlichem, gesundheitlich unbedenklichem Material und kann ganz leicht mit Wasser und Seife oder einem Toycleaner gereinigt werden. Die Fickmaschine Hornybag wird in Deutschland produziert, was darauf schließen lässt, dass sich der Hersteller an vergleichsweise hohe Qualitätsstandards hält.  Das Netzteil, das ganze 3,6 m lang ist, lässt dem Nutzer Spielraum, um die Maschine ideal positionieren zu können. Damit es nicht langweilig wird, kann über den Hersteller verschiedenstes Zubehör, sprich zahlreiche passende Aufsätze, Verlängerungsstangen und Ähnliches, erworben werden. Ein weiteres Plus: Der Motor arbeitet einigermaßen leise und bringt es bei höchster Geschwindigkeit auf gerade mal 62 dB.

 

Fazit zum Check der Fickmaschine Hornybag

Die Fickmaschine Hornybag konnte uns im Check vor allem aus praktischen Gründen überzeugen. Die Maschine verfügt über solide Grundfunktionen und wird mit allem geliefert, was gebraucht wird, um sie sofort verwenden zu können. Das absolute Highlight ist für uns der Koffer, mit dessen Hilfe das Gerät binnen weniger Minuten unauffällig verstaut werden kann.

Preis
98%
Leistung
90%
Gesamteindruck
94%

Mehr zum Thema Fickmaschinen

Weitere Produkte und Anbieter finden Sie auf unserer Webseite BesteZeit.net. Hier erfahren Sie was Sie beim Kauf beachten sollten, um das für Sie optimale Produkt zu finden. Über folgenden Link gelangen Sie zur Webseite.