Erfahrungen mit Sexpuppen – Diese Silikon Gummipuppen kann man kaufen

Sexpuppen sind in ganz verschiedenen Varianten und Ausführungen zu haben und werden hauptsächlich von Single-Männern genutzt, die trotz fehlender Partnerin nicht auf möglichst guten und intensiven Sex mit einer hübschen Frau verzichten wollen. Wir hatten verschiedene Sexpuppen im Check, haben uns ausführlich mit dem Thema befasst und uns angesehen, welche Vorteile eine solche Liebespuppe mit sich bringt.

Produkte

Details

Preissegment

Mehr

Asiatische Puppe vor dem Fenster

  • Erstklassiges Material

  • Mit Heizstab

  • 165cm, lebensgroß

  • Vaginal, Oral und Anal




Günstig



Mehr Informationen zum Produkt>>>
Blonde Puppe in weißem Shirt

  • Material: PVC

  • Größe: 160cm

  • Maximales Rauschen: 60 dB

  • Gleitgel




Günstig



Mehr Informationen zum Produkt>>>
Liebespuppe in Dessous

  • Puppe Höhe 169cm

  • halbfeste Silikonpuppe

  • Wasserdicht

  • Inkl. Dessous




Günstig



Mehr Informationen zum Produkt>>>

Was genau sind Sexpuppen?

Künstliche Frau mit großer Oberweite, blonden Haaren und einer PerlenketteEigentlich trifft die Bezeichnung „Sexpuppen“ den Nagel auf den Kopf: Es handelt sich hierbei um Puppen, die speziell für den Sex gedacht sind.
Die meisten Liebespuppen stellen den kompletten Körper einer Frau, inklusive Kopf, Haaren und Gliedmaßen, dar und sind entweder aus Silikon gefertigt, oder aufblasbar. Bei manchen Modellen bestehen auch nur Rumpf und Körperöffnungen aus Silikon, während andere Teile aufgeblasen werden müssen. Die Auswahl an verschiedenen Puppen ist riesig: von zierlichen Asiatinnen, über Blondinen mit prallen Brüsten, bis hin zu schwarzen Liebespuppen ist alles erhältlich, sodass jeder Mann eine künstliche Gefährtin findet, die der Frau seiner Träume nahe kommt. Gummipuppen können in der Regel in jede beliebige Stellung gebracht werden und ermöglichen es dem Nutzer, auch Dinge auszuprobieren, die er sich mit einer echten Frau vielleicht nicht trauen würde.

Wo liegt der Unterschied von Gummipuppen zu Real Dolls?

Während ganz normale Gummipuppen gar nicht unbedingt darauf abzielen, besonders realistisch anzumuten, wird bei Real Dolls enormer Wert auf ein lebensechtes Design und ein täuschend realistisches Nutzungsgefühl gelegt. Gummipuppen weisen häufig Nähte auf und sind deutlich detailärmer, als es bei hochwertigen Real Sex Dolls der Fall ist. Dies spiegelt sich natürlich auch im Preis wieder, worauf wir noch genauer eingehen. Beide Arten von Liebespuppen verfügen in der Regel über mehrere Körperöffnungen, die bei Real Dolls allerdings deutlich natürlicher ausgeformt sind, während herkömmliche Gummipuppen oftmals tatsächlich nur ungeschönte Öffnungen zu bieten haben. Manche Real Dolls verfügen zudem über eine integrierte Heizfunktion, was zusätzlich zu einem realitätsnahen Erlebnis beiträgt.

Hier kann man mehr zu echten Real Dolls lesen.

Was ist der Unterschied zwischen einer lebensechten und einer normalen Sexpuppe?

Eine lebensechte Sexpuppe entspricht in Größe und Gewicht in etwa einer realen Frau, ist also lebensgroß. Darüber hinaus wird bei der Verarbeitung der Materialien, meist TPR Silikon oder Cyberskin, auf ein weiches Hautgefühl geachtet, während aufblasbare Sexpuppen eine schlichte, glatte Oberfläche aufweisen, die nur wenig mit der Haut eines echten Menschen zu tun hat.

Eine normale Sexpuppe ist in Optik und Gefühl deutlich von einer realen Frau zu unterscheiden, während qualitativ hochwertige lebensechte Sexpuppen auf den ersten Blick durchaus mit einer Frau aus Fleisch und Blut mithalten können und beinahe schon erschreckend echt wirken. Schaut man nicht allzu genau hin und verwendet etwas angewärmtes Gleitgel, kann beim Sex mit der lebensechten Sexpuppe ganz leicht vergessen werden, dass es sich nur um eine leblose Puppe handelt. Hier gibt es mehr zu lebensechten Sexpuppen zu lesen.

Wie hoch ist die Qualität der Produkte?

Die Qualität hängt selbstverständlich sehr stark mit dem Preis des Produktes zusammen. Günstige aufblasbare Liebespuppen aus Plastik, wie es sie schon seit Jahrzehnten gibt, sind qualitativ deutlich minderwertiger, als Liebespuppen aus Silikon, was sich auch in deren Lebenserwartung und Belastbarkeit wiederspiegelt. Wer seine Gummipuppe nicht nur zärtlich streicheln, sondern regelmäßig für wilden Sex benutzen möchte, sollte unbedingt auf eine gute Verarbeitung achten und keine Abstriche bei der Qualität machen. Eine Silikon Sexpuppe guter Qualität tut jahrelang ihren Dienst und ist ihr Geld deshalb auch wert.

Was kosten Silikonpuppen?

Die Frage nach dem Preis einer Sexpuppe kann nicht pauschal beantwortet werden. Die Kosten für eine Liebespuppe unterscheiden sich je nach Modell, Ausfertigung, verarbeiteten Materialien, Größe, Detailtreue und Qualität. Sehr günstige Gummipuppen sind so beispielsweise schon für unter 100€ zu haben, während die Grenzen nach oben hin eher offen und Preise von über 1000€ durchaus üblich sind. Hier lohnt es sich, eine Kosten-Nutzen-Rechnung zu machen.

Wer die Gummipuppe lediglich einmal ausprobieren möchte und damit rechnet, dass sie die meiste Zeit in der hintersten Ecke des Kleiderschranks verbringen wird, macht mit einer günstigen Puppe alles richtig. Schafft man sich die Silikonpuppe aber an, um sie regelmäßig, vielleicht sogar täglich, zu nutzen und ihren Anblick zu genießen, lohnt es sich, etwas mehr zu investieren und dafür ein Produkt zu erhalten, an dem man lange seine Freude hat. Eingefleischte Liebespuppen-Fans haben sogar die Möglichkeit, sich eine Puppe speziell nach ihren Vorstellungen und individuellen Wünschen anfertigen zu lassen.

Ist man bereit, eine ordentliche Summe in die Hand zu nehmen, können sämtliche Details, wie

  • Gesichtsausdruck
  • Augen-, Haut- und Haarfarbe
  • Größe und Farbe der Brustwarzen
  • Festigkeit der Brüste
  • Fülle und Farbe der Schambehaarung
  • und sogar die Länge und Lackierung der Fingernägel,

so angepasst werden, dass die ideale Traumfrau entsteht. Abgesehen von der Puppe selbst, ist online zahlreiches Zubehör erhältlich. Verschiedene Perücken und sexy Outfits sind meist schon für kleines Geld zu haben und erlauben es dem Nutzer, seine Liebespuppe zu gestalten, wie es ihm beliebt und immer wieder neu zu erfinden.

Reinigung – Wie hygienisch sind Silikon Puppen?

Eine Silikonpuppe für Menschen ist genauso hygienisch, wie die Person, die sie benutzt. Wird die Liebespuppe pfleglich behandelt und nach jeder Nutzung sorgfältig gereinigt, stellt die Hygiene kein Problem dar. Wer sich einen Teil des Reinigungsaufwandes sparen möchte, sollte ein Kondom benutzen oder darauf achten, nicht in den Öffnungen der Puppe zu kommen – dies ist aber kein Muss. Gesäubert wird die Puppe mit warmem Wasser und einer milden Seife oder speziellen Reinigungsprodukten für Sexpuppen, die online erworben werden können und das Material oft zusätzlich pflegen. Herkömmliche Reinigungsmittel sollten keinesfalls verwendet werden, da diese das Produkt schädigen können.

Besonders praktisch: Manche Modelle verfügen über integrierte Einsätze in den Körperöffnungen, die nach dem Sex ganz einfach herausgenommen und so kinderleicht gesäubert werden können. Sämtliche Teile sollten stets gut abgetrocknet werden oder ausgiebig an der Luft trocknen, bevor die Liebespuppe verstaut wird. Von Zeit zu Zeit bietet es sich außerdem an, die Puppe mit einem desinfizierenden Mittel zu behandeln, um die Ausbreitung von Bakterien von vorne herein zu verhindern.

Wie ist der Sex mit einer Sex Puppe für einen Mann?

Der Sex mit einer Sexpuppe kann, bei entsprechender Qualität des Produktes, geradezu überwältigend sein. Man(n) hat die Möglichkeit, zu tun, wonach auch immer einem gerade ist, muss keinerlei Rücksicht auf die Wünsche oder Vorlieben der Dame nehmen und kann Experimente wagen, bei denen die meisten echten Frauen eher nicht mitspielen würden. Mit einer Gummipuppe kann jede beliebige Stellung ausprobiert und jede Fantasie, in der die Frau den passiven Part einnimmt, ausgelebt werden.

Der Sex mit hochwertigen Liebespuppen kann sich äußerst gut anfühlen, vor allem dann, wenn die Puppe aus einem Material besteht, das den Eigenschaften echter Haut nahe kommt, wie es bei TPR Silikon und Cyberskin der Fall ist. Damit es flutscht, sollte immer etwas Gleitgel verwendet werden. Hierbei ist darauf zu achten, dass ein Gleitmittel auf Wasserbasis gewählt wird, das sich mit dem Material der Puppe verträgt.

Gibt es auch Modelle für Frauen?Künstliche Männerpuppe mit blonden Haaren und nacktem Oberkörper

Es gibt männliche Sexpuppen für Frauen, allerdings ist die Auswahl hier eher spärlich. Die meisten männlichen Gummipuppen sind weniger aufwändig gestaltet und bei Weitem weniger ausgereift, als ihre weiblichen Kollegen. Hier ist allerdings davon auszugehen, dass die Nachfrage das Angebot regelt. Sprich: Der Wunsch, sich eine Sexpuppe anzuschaffen, wird nur von wenigen Frauen gehegt, während die Männerwelt deutlich mehr Interesse zeigt.

Der Großteil der Gummipuppen für Frauen ist aufblasbar und von eher minderwertiger Qualität und eignet sich daher bestenfalls als alberner Party-Gag. Wer sich aber die Zeit nimmt, etwas tiefer zu graben und das Internet nach hochwertigen männlichen Gummipuppen zu durchforsten, wird auch hier fündig. Vereinzelt gibt es zudem weibliche Sexpuppen, die um einen Penis ergänzt werden können. Dieser kann als Zubehör einzeln bestellt und in der Vagina der Puppe befestigt werden, was vor allem für Männer und Frauen interessant ist, die eine Vorliebe für transsexuelle Menschen haben.

Was sind die Vorteile von Liebespuppen für Menschen?

Die Vorteile einer Liebespuppe liegen auf der Hand: Sie ist jederzeit bereit, für alles zu haben und kann nach dem Sex ganz einfach zur Seite gestellt werden. Der Fantasie sind im Umgang mit einer Sexpuppe nur die Grenzen gesetzt, die der Nutzer selbst einhalten möchte, denn Tabus oder No-Gos haben Ladies aus Silikon nicht. Männer, die sich schwer damit tun, Frauen kennenzulernen – sei es aus Schüchternheit, aufgrund zu hoher Ansprüche oder aus Zeitmangel – erlangen durch eine Silikonpuppe die Möglichkeit, dennoch zu sexueller Erfüllung zu finden. Und auch diejenigen, die nicht gerade dem Typ „George Clooney“ entsprechen, können auf diese Weise mit absoluten Traumfrauen schlafen, die sie im wahren Leben wahrscheinlich eher nicht ins Bett bekommen würden.

Während echte Menschen Problemzonen und Makel haben, ist eine hochwertige Sexpuppe nahezu perfekt. Feste Brüste, ein straffer Hintern, lange, schlanke Beine, große, verträumte Augen und ein sexy Schmollmund scheinen beinahe zu schön, um wahr zu sein und laden zum Anfassen und Genießen ein. Eine Silikonpuppe möchte weder schick zum Essen eingeladen, noch umgarnt, beeindruckt oder verführt werden. Sie legt keinen Wert auf teure Geschenke, besteht nicht aufs Kuscheln und benötigt nach dem Sex kein Geld fürs Taxi. Sie ist einzig und allein dazu da, auf beliebige Weise benutzt zu werden und ihren Besitzer zu jeder Tages- und Nachtzeit sexuell zu befriedigen. Gerade für Männer, die beruflich stark eingespannt sind und nach einem anstrengenden Arbeitstag Lust auf Sex, aber keine Lust auf lange Gespräche oder Diskussionen haben, ist eine Gummipuppe die ideale Begleiterin.

Welche Öffnungen haben Silikonpuppen?

Brünette Puppe mit großen Brüsten liegt mit einem rosa Kleid auf einem Bett

Die meisten Sexpuppen haben drei Öffnungen: Vagina, Anus und Mund. Sie bieten dem Mann also die Möglichkeit, sowohl vaginalen, als auch analen und oralen Sex zu haben, sodass es garantiert nicht langweilig wird. Je nach Qualität der jeweiligen Puppe, sind Vagina und Anus im Inneren strukturiert, um den Penis ideal zu stimulieren.

Was die Mundöffnung betrifft, so sind manche Puppen sogar mit einer Zunge und Zähnen bestückt, wodurch das Gefühl bei der Penetration besonders intensiv ist. Natürlich gibt es auch Puppen, die lediglich zwei oder auch nur eine, in diesem Falle dann meist die vaginale, Körperöffnung haben. Vor dem Kauf sollte man also darüber nachdenken, welche Öffnungen man bei seiner zukünftigen Liebespuppe nicht missen möchte und auf welche man eventuell, z.B. zugunsten eines günstigen Preises oder eines hochwertigeren Materials, verzichten könnte.

Ist die Penis Größe für den Sex mit einer Puppe wichtig?

Männer, die mit dem Gedanken spielen, sich eine Sexpuppe zu kaufen, fragen sich häufig, ob eine solche Puppe für jede Penisgröße geeignet ist, oder ob es hier Ober- und Untergrenzen gibt. Hier können wir beruhigen: Vagina und Anus von Silikonpuppen passen sich der Größe des Penis an. So wird ein kleiner Penis optimal durch eine enge Öffnung stimuliert, während auch ein überdurchschnittlich großer Penis Platz findet. In die Gummipuppe kann beliebig tief eingedrungen werden, ohne dass sie über Schmerzen klagt.

Und gerade Männer, die weniger zufrieden mit ihrer Penisgröße sind und sich ein paar Zentimeter mehr wünschen würden, kommen bei einer Silikon Sexpuppe auf ihre Kosten, ohne sich Gedanken darüber machen zu müssen, ob „er“ für sie ausreicht. Eine Gummipuppe hat keine Angst davor, sein bestes Stück in voller Länge zu spüren zu bekommen und lästert auf der anderen Seite nicht mit ihren Freundinnen darüber, wenn sein Glied etwas zu kurz geraten ist. Sie nimmt, was auch immer ihr Besitzer ihr zu geben hat.

Wo kann man Puppen kaufen?

Silikon Liebespuppen sind sowohl in gut sortierten Erotikgeschäften, als auch online erhältlich. Im Internet sind sie zum einen auf Handelsplattformen, wie z.B. Amazon, zum anderen aber natürlich auch in Erotikshops zu finden. Zusätzlich existieren Shops, die sich gerade auf Liebespuppen spezialisiert haben und mit einer besonders großen Auswahl unterschiedlicher Modelle glänzen. Beim Kauf macht es immer Sinn, verschiedene Angebote zu vergleichen und sich auch Erfahrungsberichte und Reviews zum jeweiligen Produkt durchzulesen, um Fehlkäufe zu vermeiden. Alle Produkte, die wir in diesem Artikel vorgestellt haben, entsprechen deutschen Sicherheitsstandards und sind auf dem deutschen Markt verfügbar.

Wer sicher gehen möchte, dass er ein qualitativ zufriedenstellendes Produkt von einem seriösen Anbieter erhält, aber keine Erfahrung auf diesem Gebiet hat, ist daher gut damit beraten, sich für einen unserer Favoriten zu entscheiden. Da die Anschaffung einer Silikon Sexpuppe mit gewissen Kosten verbunden ist, sollte der Kauf nicht spontan, sondern wohlüberlegt erfolgen. Man sollte sich genau überlegen, was einem bei einer Gummipuppe wichtig ist und sich ruhig zahlreiche Modelle ansehen, um einen guten Überblick über die Produkte, die sich derzeit auf dem Markt befinden, zu bekommen und genau die Liebespuppe zu finden, die ideal zu den eigenen individuellen Vorstellungen und Wünschen passt.

Sind die Produkte ein Ersatz für eine Beziehung?

Natürlich kann keine emotional tiefe Beziehung mit einer Sexpuppe aufgebaut werden. Sie eignet sich wunderbar, um sich sexuell auszutoben und Befriedigung zu erlangen, ist letztendlich aber eben nur eine Puppe, die weder eine Persönlichkeit besitzt, noch Gefühle entwickeln kann. Mit einer Gummipuppe kann man nicht über persönliche Probleme reden, man kann kein romantisches Dinner mit ihr einnehmen, keinen gemeinsamen Urlaub planen, keine gemeinsamen Freundschaften pflegen und keine Zukunft planen.

Eine Gummipuppe wird einen nicht bekochen, einem nicht den Rücken stärken, nicht gemeinsam mit einem Lachen und einem keinen Rat geben können. Dennoch kann sie dabei helfen, über eine gescheiterte Beziehung hinwegzukommen, die Einsamkeit zu vertreiben oder eine sexuelle Durststrecke zu überstehen. Eine Liebespuppe ist also definitiv kein Ersatz für eine Beziehung mit einem realen Menschen, was auch wirklich zu viel verlangt wäre. Trotzdem: Was den Sex betrifft, erfüllt eine Silikonpuppe ihren Zweck perfekt und kann sehr bereichernd sein.

Diese Erfahrungen machen Männer

Männer, die bereits eine Gummipuppe besitzen und diese regelmäßig nutzen, beschreiben die Erlebnisse, die sie mit der Puppe teilen, oft als sehr befriedigend und durchaus hocherotisch. Sie wissen es zu schätzen, dass sie, dank ihrer Liebespuppe, so viel Sex haben können, wie sie wollen und ihrer Fantasie dabei freien Lauf lassen können, ohne Hemmungen haben oder Rücksicht nehmen zu müssen.

Erfahrungen zeigen, dass das Vergnügen mit einer Silikon Liebespuppe auch noch nach Monaten spannend bleibt, da die Puppe beliebig platziert und durch Perücken und erotische Kleidung verändert werden kann. Glaubt man den Reviews, die zum Thema Sexpuppen existieren, sind die allermeisten Männer froh, eine solche Puppe zu besitzen und würden diese nicht mehr missen wollen. Außerdem scheinen Gummipuppen zwar hauptsächlich, aber nicht ausschließlich von Single-Männern genutzt zu werden. Sie kommen vereinzelt auch unter Paaren zum Einsatz, sodass z.B. ein Dreier mit der Partnerin und der Gummipuppe erlebt werden kann.

Fazit: Sexpuppen stehen dem Nutzer immer zur Verfügung

Innerhalb unseres Checks wurde deutlich, dass Sexpuppen längst nicht mehr nur aufblasbare Spielzeuge, die entfernt an eine Frau erinnern, sind, sondern durchaus zahlreiche Produkte existieren, die hohen Erwartungen gerecht werden und sich wie eine echte Frau aus Fleisch und Blut anfühlen. Die Auswahl ist riesig, sodass für jeden Geschmack, ganz egal wie außergewöhnlich er auch sein mag, die passende Silikon Puppen gefunden werden kann. Männer profitieren vor allem von der ständigen Verfügbarkeit einer Gummipuppe, die niemals meckert, keine Ansprüche stellt und äußerst pflegeleicht ist.

Wer eine Liebespuppe kaufen möchte, wird unter den, von uns vorgestellten, Top-Produkten sicherlich ein Modell finden, das ihn anspricht und ins Budget passt. Die Frage, welches denn nun die beste Sexpuppe ist, kann nicht konkret beantwortet werden. Jeder Mensch legt Wert auf verschiedene Dinge und hat eine ganz eigene Vorstellung von der idealen Puppe, weshalb auch jeder selbst entscheiden muss, welches Produkt ihn besonders überzeugt.

Was bietet BesteZeit.net sonst noch?

Natürlich sind diese Produkte gerade für Männer die Creme de la Creme der Sextoy Branche. Allerdings muss das ja trotzdem nicht jedem männlichen Besucher zusprechen. Daher haben wir noch viele weitere Themen rund um die Erotik gesammelt und präsentieren diese, wie auch weitere Sexspielzeuge, auf unserer Webseite. Die Homepage von BesteZeit ist ein geeigneter Punkt, um sich einen Überblick zu schaffen und die Webseite zu entdecken.