Lovense Hush

Neben Dildos und Vibratoren gehören auch Butt Plugs zu den wohl bekanntesten und beliebtesten Sextoys in Deutschland. Der Lovense Hush ist jedoch ein ganz besonderes Produkt, das in so mancher Hinsicht sogar als Weltneuheit bezeichnet werden kann.

Doch was hat der Hush, was andere Analplugs nicht haben? Unser Artikel verrät das Erfolgsgeheimnis dieses Sexspielzeugs und informiert darüber hinaus über die Nutzererfahrungen, die Kaufoptionen und die korrekte Verwendung.

Was ist der Lovense Hush?

Das Modell Hush der bekannten Firma Lovense ist, wie eingangs erwähnt, ein Analplug, der ganz spezielle Eigenschaften mitbringt. Optisch wirkt er zunächst recht unscheinbar: Das Spielzeug besteht aus schwarzem Silikon und besitzt eine sehr typische Form.

Sieht man genauer hin, fallen jedoch funktionale Details auf: Der Hals ist mit einer spiralförmigen Struktur versehen, die einen bestimmten Zweck erfüllt. Durch die Spirale wird Gleitgel direkt am Schließmuskel aufgefangen, was ein äußerst komfortables Entfernen des Produktes möglich macht.

Das verarbeitete Silikon ist latexfrei, frei von Phthalaten sowie gummifrei und somit überdurchschnittlich gut verträglich. Doch nicht nur äußerlich, sondern auch was den Funktionsumfang betrifft, kann sich das Sextoy sehen lassen. Als weltweit erster Analplug mit Fernsteueroption hebt Hush das Vergnügen mit Toys dieser Art auf ein ganz neues Level.

undefined

Anale Stimulation
Mit Fernbedienung
Perfekt für Sexcams oder Fernbeziehungen
Starke Vibration

Wodurch zeichnet sich das Hush Spielzeug aus?

Das Lovense Toy kann mit den folgenden Eigenschaften punkten:

Starke Vibrationen

Mit einem leistungsstarken Motor ausgestattet, vibriert das Analtoy – je nach Vibrationsmodus – sanft bis kräftig und stimuliert dabei genau die richtigen Stellen.

Internetfähig und fernsteuerbar

Via Bluetooth 4 wird der Plug mithilfe der zugehörigen App mit dem Smartphone oder Tablet verbunden und ist dann im Nahbereich bequem steuerbar. Dank der Internetfähigkeit lässt sich das Gerät aber auch aus größeren Distanzen steuern. Eine Begrenzung gibt es hierbei nicht, sodass eine Steuerung auch dann aus der Ferne möglich ist, wenn die Distanz viele hundert oder tausend Kilometer beträgt.

Wasserdicht und leise

Hush ist zu 100 % wasserdicht und somit jederzeit für den Spaß unter der Dusche oder in der Badewanne zu haben. Zudem arbeitet das Gerät selbst bei voller Leistung vergleichsweise leise und kann dadurch recht diskret verwendet werden.

In zwei Größen erhältlich

Das Produkt von Lovense ist in zwei verschiedenen Größen bestellbar. In „Klein“ liegt der maximale Durchmesser bei 3,8 cm, die Version „Mittel“ wartet mit einem Durchmesser von rund 4,5 cm auf.

Synchronisation mit Musik

Über die App kann eine Synchronisation mit Musik eingestellt werden. Dann passen sich die Vibrationen des Spielzeugs dem Rhythmus der Musik an.

Individuelle Vibrationsmuster

Zusätzlich zu den voreingestellten Modi, können ganz individuelle Vibrationsmuster kreiert und abgespeichert werden.

Wie wird das Lovense Sexspielzeug genutzt?

Um die Funktionsweise des Lovense Hush verständlich zu erläutern, sehen wir uns die vier essenziellen Schritte einzeln an:

Das Aufladen

Zum Aufladen schält man das Gerät über den Power-Knopf an, bestückt es mit dem Ladekabel und schließt es ans Stromnetz an. Sobald das rote Licht erlischt, ist der vibrierende Analplug vollständig aufgeladen und kann dann für mindestens 1,5 Stunden genutzt werden.

Das Verbinden mit dem Smartphone

Dann muss das Gerät mit dem Smartphone oder Tablet, zum Beispiel iPad Mini, verbunden werden. Hierfür ruft man die Lovense Connect App auf und schält Hush ein. Durch einen Klick auf das Connect-Symbol am rechten oberen Bildschirmrand gefolgt von einem Klick auf „+“ wird die Suche nach verfügbaren Geräten gestartet. Wurde das Sextoy gefunden, beendet man den Vorgang mit „Fertig“ und kann sein Lovense Toy nun per Remote App steuern.

Das Hinzufügen eines Kontaktes

Möchte man einer anderen Person die Steuerung des Analplugs überlassen, muss man diese zu seinen Kontakten hinzufügen. Die Voraussetzung ist natürlich, dass auch diese Person die App auf einem kompatiblen Gerät (iOS, Android oder Mac) installiert hat. Ist dies gegeben, wählt man die Schaltfläche „Steuerung“, klickt auf „+“ und gibt den Benutzernamen der jeweiligen Person ein, die die Anfrage nun nur noch über die App bestätigen muss.

Das Einführen und Entfernen

Abseits vom Technischen gilt bei der Nutzung des Spielzeugs: vorsichtig vorgehen! Sowohl beim Einführen als auch beim Entfernen des Buttplugs sollte man sehr behutsam sein und keinesfalls gewaltsam an die Sache herangehen. Um das Verletzungsrisiko zu minimieren, sollte unbedingt Gleitgel verwendet werden.

Lovense Hush vs. Andere Buttplugs

In diesen Punkten hat Hush die Nase im Vergleich mit fast jedem anderen Butt Plug eindeutig vorn:

Cleveres Design

Der schlanke Hals, die Spiralstruktur und der formschöne Sockel, der für maximale Sicherheit sorgt, machen das Sexspielzeug zu einem bequemen „Gefährten“, der dazu noch hübsch anzusehen ist.

Internetfähigkeit und Fernsteuerung

Die Internetfähigkeit und die Option der Fernsteuerung inklusive nahezu intuitiv bedienbarer App schenkt vor allem Paaren ganz neue Perspektiven und Möglichkeiten, ihre Lust auszuleben – auch auf Distanz.

Viele Funktionen und Möglichkeiten

Texten, Bilder verschicken, Patterns kreieren und den Partner aus der Ferne befriedigen – all das und noch viel mehr ist mit dem Spielzeug und der zugehörigen Lovense App möglich.

Eignet sich der Hush Plug für jeden?

Das Bluetooth Gerät von Lovense kann sowohl von Männern als auch von Frauen verwendet werden und eignet sich insbesondere – aber natürlich nicht ausschließlich – für Paare, die in einer Fernbeziehung leben. Wer jedoch kein Interesse an analer Stimulation hat, gehört nicht zur Zielgruppe des Hush.

Erfahrungen und Reviews von Nutzer(innen)

Fans von Analtoys und deren Partner, die ihre Erfahrungen mit dem Hush online teilen, bringen in der Mehrzahl ihre große Zufriedenheit zum Ausdruck. Sie empfinden die Stimulation durch das Gerät als sehr angenehm und wirkungsvoll und wissen auch die einfache Reinigung zu schätzen. Lediglich der Preis wird an mancher Stelle kritisiert. Hierzu muss aber gesagt werden, dass man eben nicht alles haben kann. Einen extrem günstigen Butt Plug, der trotzdem höchster Qualität entspricht und innovative Funktionen mitbringt, gibt es schlicht und ergreifend nicht.

Wo kann man den Lovense Hush Butt Plug kaufen?

Der Analplug von Lovense kann online, zum Beispiel über Amazon oder Amorelie, bestellt werden. Außerdem ist ein Kauf direkt über die Website des Herstellers möglich. Zudem ist das Gerät in einigen lokalen Erotikfachgeschäften zu finden, weshalb sich auch ein Besuch im Sexshop um die Ecke lohnen kann.

Der Lieferumfang – was ist im Set enthalten?

Das Modell Hush wird mit einem passenden Ladekabel und einem Benutzerhandbuch geliefert. Der Download der App erfolgt komplett kostenlos.

Ist der Versand diskret?

Bestellt man über einen renommierten Shop, kann man sich recht sicher sein, dass man ein diskretes Paket erhält. Zur Sicherheit sollte man sich die Lieferinformationen auf der Website genau ansehen. Dort ist der diskrete Versand normalerweise vermerkt.

So funktioniert die Reinigung des Lovense Hush

Nach jedem Gebrauch sollte man sich einige Minuten Zeit nehmen, um das Lovense Spielzeug zu reinigen. Da wir es hier mit einem zu 100 % wasserdichten Produkt zu tun haben, fällt die Säuberung besonders aufwandsarm aus. Man spült den Plug einfach unter fließendem Wasser ab und nimmt eine milde Seife oder einen Toycleaner zur Hand, um ein Maximum an Sauberkeit zu erreichen. Bevor man das Spielzeug in einer Box oder einem Beutel verstaut, sollte es abgetrocknet werden oder zum Trocknen an der Luft verbleiben.

Ist der Anbieter seriös?

Die Firma Lovense kann ohne Bedenken als absolut seriöses Unternehmen bezeichnet werden, das einen sicheren Kauf ermöglicht und großen Wert auf die Kundenzufriedenheit zu legen scheint.

quote-image
quotes

Fazit: Ist der Lovense Hush zu empfehlen?

Wer Analtoys mag, wird den Hush lieben! Dank zwei verfügbarer Größen eignet sich das Sextoy für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen. Hervorzuheben sind zudem die vielen Steuerungsoptionen, die das Produkt vor allem für Paare interessant machen.

Kurzum: Der innovative Analplug von Lovense ist allen zu empfehlen, die in Sachen Qualität und Funktionalität keine Kompromisse eingehen möchten.

Preis
97%
Leistung
98%
Gesamteindruck
97%

Redaktion, BesteZeit

Mehr zu den Produkten von Lovense 

Sie möchten sich über weitere Produkte dieses Anbieters informieren? Dann sollten Sie unsere Website BesteZeit.net besuchen, dort finden Sie Informationen zu den anderen Produkten dieses Anbieters. Die Übersichtsseite finde Sie hier.