Cobra Libre ii (2) Check – Der Stimulator

Beim Cobra Libre 2 handelt es sich um einen Eichelstimulator der neueren Generation, der, wie wir in unserem Cobra Libre Test festgestellt haben, mit einige Highlights und besonderen Funktionen aufwartet. Der Masturbator wird von der Firma FUN Factory in Deutschland produziert.

Cobra Libre 2

Was ist das Besondere an dieser Wichsmaschine?

Der Cobra Libre ii kommt in zurückhaltend sportlichem Design daher und sieht zunächst einmal recht unscheinbar aus. Das Gehäuse des Gerätes besteht aus robustem ABS Kunststoff, im Inneren befindet sich samtweiches, streichelzartes Silikon. Betrieben werden die zwei Motoren des Eichelstimulators mit einem Akku, der über das mitgelieferte Kabel jederzeit aufgeladen werden kann. Der Masturbator wiegt gerade einmal handliche 428 g und misst 14 x 7 cm.

Die Highlights und Funktionen des Cobra Libre 2?

Die Bedienung des Cobralibre Masturbators gestaltet sich recht simpel und erfolgt über zwei Knopftasten, die sich direkt am Gerät selbst befinden. Hier kann zwischen elf verschiedenen Vibrationsmodi gewechselt werden. Das Produkt hat von ganz sanfter, leichter, bis hin zu harter, starker Stimulation alles zu bieten, wobei sich die jeweilige Vibrationsstufe nochmals zusätzlich verändert, wenn der Cobra Libre ii in einem anderen Winkel gehalten wird. Es empfiehlt sich daher, verschiedene Modi und Winkel auszuprobieren, um herauszufinden, welche Einstellungen einem persönlich am meisten zusagen. Das intensive Gefühl, das dem bei einem Blowjob nahe kommt und das alle Vibrationsstufen gemeinsam haben, wird von den zwei Motoren verursacht, die an unterschiedlichen Stellen im Gerät sitzen und deren Vibrationen sich überlagern. Eine zusätzliche praktische Funktion des Cobra Libre 2 ist die Tastensperre, die verhindert, dass das Gerät bei Transporten anspringt, ohne dass dies gewollt ist und für einen peinlichen Moment sorgt. Zudem ist der Cobra Libre ii komplett wasserdicht und kann bedenkenlos in der Wanne oder unter der Dusche verwendet werden.

Schwarzes Produkt von vorneWie wird der Cobra Libre 2 (ii) genutzt?

Es handelt sich beim Cobra Libre 2, wie bereits beschrieben, um einen Eichelstimulator. Das bedeutet, dass hier nicht das komplette Glied, sondern nur die Eichel eingeführt und stimuliert wird. Der Masturbator sollte, für ein angenehmes Gefühl auf der Haut, unbedingt mit Gleitgel verwendet werden. Dieses sollte wasserbasiert sein, um keine eventuellen Schäden am Silikon des Gerätes zu riskieren. Ist der Cobralibre voll geladen und das Gleitgel aufgetragen, kann es losgehen. Die Eichel wird vorsichtig in das Gerät eingeführt und so platziert, dass die Haltung bequem für den Nutzer ist. Im Anschluss wird der Startknopf betätigt und schon verwöhnt das Gerät die empfindsame Penisspitze, je nach Modus, mit massierenden, wellenförmigen oder pulsierenden Vibrationen.

Wie reinigt man den Masturbator?

Da der Masturbator, wie im Vorigen erwähnt, wasserdicht ist, fällt die Reinigung besonders einfach aus. Der Cobralibre kann ganz einfach mit Wasser und einer milden Seife ab- und ausgespült und anschließend mit einem weichen Tuch trockengerieben werden. Die hochwertigen, langlebigen Materialien können beliebig oft gereinigt werden, ohne Schaden zu nehmen, sofern kein starkes Reinigungsmittel, sondern Wasser oder ein geeigneter Toycleaner, verwendet werden. Wie es bei sämtlichen Sextoys der Fall ist, sollte auch der Cobra Libre ii, damit es hygienisch bleibt, nach ausnahmslos jeder Nutzung vollständig und sorgfältig gereinigt werden.

Lautstärke des Cobralibre

Als leise kann der Cobra Libre 2 nicht bezeichnet werden, denn die beiden Motoren verursachen einen gewissen Geräuschpegel, der sich nicht leugnen lässt. Während der Cobralibre, wenn er in der Hand gehalten wird, als normallaut eingestuft werden kann, wird es um einiges lauter, sobald er auf einer harten Oberfläche liegend eingeschaltet wird. Dies kann abgeschwächt werden, indem eine weiche Unterlage unter dem Eichelstimulator platziert wird, die die Vibrationen abfängt.

Wie ist das Design?

Minimalistisch, unauffällig und sehr ergonomisch – so könnte man das Design des Cobralibre beschreiben. Der Kunde hat die Wahl aus zwei Farbvarianten: dem komplett schwarzen oder dem etwas auffälligeren schwarz-roten Gehäuse. Der Cobra Libre ii ist rein optisch etwas für Männer, die es gern simpel, sportlich und praktisch haben.

Fazit – Ein Blowjob wann immer Man(n) wünscht

Der Eichelstimulator weckt Gefühle, die an einen intensiven, lustvollen Blowjob erinnern und bringt Männerherzen auf diese Weise zum Schmelzen. Der Cobra Libre 2 konnte uns im Test vollkommen überzeugen und punktet vor allem durch hochwertige Materialien und eine große Auswahl an Vibrationsmodi, unter denen wirklich jeder einen – oder mehrere – Favoriten finden kann. Alles in allem ist der Cobralibre ein Produkt, das Qualität, Abwechslungsreichtum und Funktionalität vereint.

Preis
93%
Leistung
94%
Gesamteindruck
93%

Mehr zum Thema Wichsmaschine

Sie interessieren sich für weitere Produkte oder sind noch auf der Suche? Dann sollten Sie unbedingt unserer Webseite besuchen. Wir bieten eine umfangreiche Produktpalette, die alles beinhaltet was das Herz begehrt. Hier geht es zu den weiteren Produkten.