Womanizer Classic Erfahrungen

Die Firma Womanizer hat sich mittlerweile fast weltweit einen Namen gemacht und wird unweigerlich mit innovativem, hochwertigen Sexspielzeug speziell für Frauen in Verbindung gebracht. Eines der meistverkauften Produkte des Herstellers ist der Womanizer Classic, der nachfolgend im Detail beleuchtet und genau vorgestellt wird.

Wie unterscheidet sich dieses Modell von den anderen der Womanizer-Reihe?

An diesen Merkmalen ist das Modell Classic zu erkennen und von den anderen Produkten der Marke eindeutig zu unterscheiden:

Design

Länglich geformt, leicht geschwungen und ohne „Schnickschnack“ präsentiert sich das Toy recht minimalistisch und zurückhaltend. Mit einem Gewicht von 110 Gramm ist es leichter als viele seiner „Mitstreiter“ und lässt sich besonders einfach führen. Das ergonomisch geformte Gerät liegt gut in der Hand und ist derzeit ausschließlich in der Farbe Dark Purple erhältlich, die einem kräftigen Lilaton entspricht.

Funktionen

Das Sexspielzeug arbeitet – genau wie sämtliche Womanizer – mit der patentierten Pleasure Air Technologie und verfügt dabei über acht Intensitätsstufen. Was den Funktionsumfang betrifft, platziert es sich somit im Mittelfeld: Manche Versionen, zum Beispiel Premium und Pro W500, sind mit ganzen 12 Stufen ausgestattet, während der Womanizer Starlet beispielsweise nur mit vier Intensitätsmodi aufwartet. Dank Flüstermodus muss bei der Nutzung des Toys nicht mit lauten Geräuschen gerechnet werden.

Preis

Zu haben ist das Sextoy zum Preis von rund 130€. Es gehört damit weder zu den günstigsten noch zu den teuersten Produkten der renommierten Marke.

 

undefined

Minimalistisches Design
Pleasure Air Technologie
12 Intensitätsstufen
100% wasserdicht

Wie funktioniert der Womanizer Classic?

Der Vibrator der besonderen Art vibriert nicht im herkömmlichen Sinne, sondern verwöhnt die Klitoris mit Druckwellen. Dabei ist er kinderleicht zu verwenden: Per Knopfdruck wird er angeschaltet, dann auf dem Kitzler platziert und über zwei weitere Knöpfe gesteuert. Das Aufladen funktioniert mithilfe eines mitgelieferten Ladekabels, anschließend reicht die Akkukapazität für volle zwei Stunden der ununterbrochenen Nutzung aus.

Aus welchem Material besteht das Sexspielzeug?

Der Womanizer Classic wird hauptsächlich aus zwei Materialien gefertigt: ABS Kunststoff und Silikon. Der stabile Kunststoff bildet das Gehäuse, das hypoallergene und somit gut verträgliche Silikon formt den Saugkopf.

Ist das Gerät wasserdicht?

Der Druckwellenvibrator ist nicht nur gegen Spritzwasser geschützt, sondern komplett wasserdicht. Demnach kann er bedenkenlos mit in die Badewanne oder unter die Dusche genommen werden.

Welche Erfahrungen haben Käuferinnen mit dem Produkt gemacht?

Das Modell Klassik gehört zu den absoluten Bestsellern der Womanizer-Reihe. Entsprechend viele Erfahrungsberichte zum Toy sind online zu finden. Nimmt man sich die Zeit, einige Bewertungen von Käuferinnen zu lesen, zeigt sich schnell, dass das Toy hält, was es verspricht. Die Mehrheit der Nutzerinnen ist mehr als zufrieden und bereut ihren Kauf nicht. Das Sexspielzeug wird als leistungsstark, leicht zu bedienen und sehr effektiv beschrieben. Zudem wird immer wieder erwähnt, dass sich die Reinigung äußerst einfach gestaltet.

Welche Vorteile hat der Classic gegenüber anderen Vibratoren?

Diese drei zentralen Vorteile sprechen für dieses Modell:

Ergonomisches Design

Durchdacht designt, schmiegt sich das Toy an die weiblichen Körperformen an und lässt sich stets bequem bedienen.

Austauschbarer Saugkopf

Der Saugkopf, der auf der Klitoris platziert wird, ist in verschiedenen Größen erhältlich und kann unkompliziert ausgetauscht werden.

Pleasure Air Technologie

Die innovative Pleasure Air Technologie sorgt für eine berührungslose und dennoch intensive Stimulation, wobei es kaum zu Überreizungen kommt.

Für wen ist der Classic geeignet?

Der Druckwellenvibrator eignet sich für Singlefrauen und Vergebene gleichermaßen. Er kann im Alleingang oder beim Liebesspiel mit einem Partner zum Einsatz kommen. Lediglich Frauen, die eine vaginale Stimulation der klitoralen Variante vorziehen, ist nicht zum Kauf dieses Produktes zu raten.

Gibt es die Orgasmusgarantie wirklich?

Jein. Auf manche Produkte gibt der Hersteller tatsächlich eine solche Garantie, beim Womanizer Classic ist das aktuell aber nicht der Fall. Tatsächlich kann niemand garantieren, dass die Verwendung des Sexspielzeugs zu 100 % zum Orgasmus führt. Trotzdem zeichnet sich das Toy durch eine hohe Erfolgsquote aus und ermöglicht es vielen Frauen, in kürzester Zeit zum Höhepunkt zu kommen und auch multiple Orgasmen zu erleben. Die Erfahrungen bestätigen, dass die Wahrscheinlichkeit, mit dem besonderen Gerät zum Höhepunkt zu kommen, äußerst hoch ist.

Sind Hilfsmittel wie Gleitgel notwendig?

Die Nutzung von Gleitgel wird generell empfohlen. Dadurch kann der Stimulationskopf noch einfacher an der richtigen Stelle platziert werden und das Gefühl der Stimulation durch die Druckwellen erhöht sich zusätzlich in seiner Intensität.

Hygiene & Pflege – so reinigt man den Womanizer Classic richtig

Möchte man seinen „kleinen Helfer“ möglichst lange verwenden können, ohne dass es unappetitlich wird, muss man ihn regelmäßig – also nach jeder Nutzung – reinigen. Herkömmliche Reinigungsmittel kommen dafür nicht infrage, da deren aggressive Inhaltsstoffe Schäden am Toy verursachen können. Stattdessen greift man auf Wasser sowie auf eine milde Seife oder einen Toycleaner zurück. Zum Säubern entfernt man den Stimulationsaufsatz durch leichten Zug vom Gehäuse und kann diesen somit besonders gründlich separat reinigen. Bevor man beide Elemente wieder zusammenfügt und das Sexspielzeug verstaut, sollte sichergestellt werden, dass es komplett trocken ist. Andernfalls erhöht sich die Gefahr der Bildung von Bakterienherden. Aufbewahren lässt sich das Gerät in Boxen, Schatullen und Beutel, die es bis zum nächsten Gebrauch vor Staubablagerungen schützen.

Womanizer Classic kaufen – wo gibt es den Vibrator?

Wer den Womanizer Classic kaufen möchte, kann dies online oder im lokalen Geschäft für Erotikbedarf tun. Die meisten Geschäfte führen das Produkt und bieten den Vorteil, dass man sich dort umfangreich beraten lassen kann. Online ist das Toy zum Beispiel bei Amazon, Eis und Amorelie sowie direkt über die Website des Herstellers erhältlich und kann dort unkompliziert und diskret bestellt werden. Beim Onlinekauf entfällt eine gewisse Hemmschwelle, weshalb diese Variante von vielen Menschen bevorzugt wird.

Das ist im Lieferset des Womanizer Classic enthalten

Das Produkt wird in einem Set geliefert, das einiges an Zubehör beinhaltet. Neben dem Gerät an sich, erhält man als Käufer zwei verschiedengroße Saugköpfe, eine Bedienungsanleitung, ein „Magnetic Pin“ Ladekabel und einen edlen Satinbeutel zur Aufbewahrung des Toys.

quote-image
quotes

Fazit: Womanizer Classic – der Klassiker von Womanizer

Acht Intensitätsstufen, hochwertige Materialien, ein ergonomisches Design und eine leise Betriebslautstärke vereinen sich zu einem Sexspielzeug, das nicht viel zu wünschen übriglässt. Der Womanizer Classic ist die richtige Wahl für all jene, die in den Genuss der Pleasure Air Technologie kommen möchten und dabei auf optische Schnörkel – zum Beispiel auf Swarovski-Steine – verzichten können.

Preis
92%
Leistung
92%
Gesamteindruck
92%

Redaktion, BesteZeit

Mehr zu den Produkten von Womanizer 

Sie wollen auch die anderen Womenizer Modelle kennenlernen? Dann besuchen Sie unsere Website BesteZeit.net. Hier wird Ihnen die gesamte Produktpalette vorgestellt. Hier gehts zur Produktpage.