Sexpuppe für Frauen – Die männliche Liebespuppe

Während Sexpuppen für Männer schon seit Langem zu den beliebtesten Sextoys überhaupt gehören, ist vielen Menschen gar nicht bekannt, dass es solche Puppen auch speziell für Frauen gibt. Wir haben uns verschiedene männliche Sexpuppen angesehen und uns unter anderem auch mit der Frage befasst, wie sich der Sex mit einem solchen Toy anfühlt.

Produkte

Details

Preissegment

Mehr

FeiGu 3D Korso mit Dildo

  • Realistischer Körper

  • Großer Dildo

  • Diskrete Verpackung

  • Stabiler Stand




Günstig



Mehr Informationen zum Produkt>>>
Deluxe Mann Masturbator mit Dildo

  • Maße 52 x 35,5 x 26 cm

  • XXL-Dildo (18 x 4,2 cm)

  • Aus hautähnlichem TPR

  • Realistischer Torso




Günstig



Mehr Informationen zum Produkt>>>
Long Dong Johnny Love Doll

  • Aus körperschonendem PVC

  • Abnehmbarer Dildo

  • Lebensgroße Mann-Sexpuppe

  • Dildo 21 cm x 4,2 cm




Sehr Günstig



Mehr Informationen zum Produkt>>>
Männliche Sexpuppe Chris

  • Höhe: 160 cm

  • 2 Öffnungen (oral und anal)

  • 20 cm Dildopenis

  • Mit Vibratorfunktion




Teuer



Mehr Informationen zum Produkt>>>

Unsere Empfehlung: Diese Gummipuppen für Frauen gefallen

Im Folgenden stellen wir in aller Kürze vier Liebespuppen für Frauen vor, die uns besonders ansprechen und führen auf, welche Details die einzelnen Puppen ausmachen.

FeiGu 3D realistische Liebespuppe

Diese Sexpuppe für Frauen stellt lediglich einen Teil des männlichen Körpers dar. Während der komplette Rumpf mit bemuskeltem Brustkorb und einem großen Dildo ausgeformt ist, fehlen Kopf und Gliedmaßen. Die Puppe besteht aus TPE Material, das sich durch Reibung erwärmt, sodass ein besonders realistisches Gefühl entsteht. Durch das solide Gesamtgewicht von rund 6,5 kg liegt der Torso stabil auf dem Boden auf.

Die Liebespuppe kann in den Farben Black, White und Flesh bestellt werden und ist ab einem Preis von knapp 140€ zu haben.

FeiGu 3D Korso mit Dildo
Deluxe Mann Masturbator mit Dildo

Mr. Right Deluxe Male Masturbator

Auch bei diesem Produkt handelt es sich um die Abbildung eines männlichen Torsos mit Sixpack, großem Dildo und einer analen Körperöffnung. Die knapp 130€ teure Puppe misst 52 x 35,5 x 26 cm und wiegt etwa 6,5 kg.

Das gesundheitlich unbedenkliche und absolut hautverträgliche TPR Material, das auch „Cyberskin“ genannt wird, fühlt sich täuschend nach echter Haut an und ist zugleich elastisch und straff. Der XXL-Dildo mit den Maßen 18 x 4,2 cm ist realistisch geadert und dazu gedacht, die Damenwelt um den Verstand zu bringen.

You2Toys Long Dong Johnny Love Doll

Das Modell der Marke Love ist aufblasbar und verfügt nicht nur über eine anale, sondern auch über eine orale Körperöffnung. Die Puppe aus PVC macht ihrem Namen alle Ehre und ist mit einem 21 x 4,2 cm Dildo ausgestattet.

Johnny ist 163 cm groß und mit aufgedruckten Details, wie braunen Haaren, Brustbehaarung und blauen Augen, versehen. Die günstige Sexpuppe kann für knapp 55€ erworben werden. Besonders praktisch: Der Dildo ist mit einem starken Klettverschluss am Körper befestigt und kann daher auch abgenommen werden.

Long Dong Johnny Love Doll
Männliche Sexpuppe Chris

RS-Dolls männliche Sexpuppe „Chris“

„Chris“ ist das Luxusmodell unter den männlichen Sexpuppen. Sämtliche Gliedmaßen, wie auch der Kopf, sind vorhanden und liebevoll ausgeformt, sodass die Puppe auf den ersten Blick beinahe wie ein echter Mann aus Fleisch und Blut aussieht. Die Liebespuppe wiegt ganze 31 kg, ist 160 cm groß und lockt mit einem vibrierenden 20cm Dildo, der per Fernbedienung gesteuert werden kann.

Dank des Metallskeletts, kann die Puppe in jede beliebige Stellung gebracht und ganz natürlich positioniert werden. Das verarbeitete TPE Material fühlt sich streichelzart an und ist, wie bereits beschrieben, in der Lage, Körperwärme bedingt zu speichern.  Was die Haarlänge, die Farbe der Haare, die Augenfarbe und die Hautfarbe betrifft, kann „Chris“ auf Wunsch individuell angepasst werden. Die Luxus Sexpuppe kostet rund 1.480€.

Welche unterschiedlichen Typen von Liebespuppen für Frauen gibt es?

Sucht ein Mann nach einer weiblichen Liebespuppe, so stehen ihm sämtliche denkbaren Frauentypen zur Verfügung. Männliche Liebespuppen sind dagegen beinahe schon rar und bis Dato in deutlich weniger Ausfertigungen zu haben.

Dennoch muss auch Frau sich Gedanken machen, bevor sie sich eine Sexpuppe anschafft und sich überlegen, was sie von dem gewünschten Produkt erwartet.

Ist man bereit, ein ordentliches Sümmchen in die Hand zu nehmen, hat man die Möglichkeit, seine Sexpuppe innerhalb eines gewissen Rahmens an die eigenen Vorstellungen anzupassen und erhält eine langlebige, stabile und detailgetreue Puppe, die so einiges mitmacht. Je günstiger das Preissegment, desto mehr Abstriche müssen gemacht werden.

Bei manchen Modellen wird auf die Gliedmaßen verzichtet, bei anderen am Material oder an den Details gespart. Wer lediglich einmal ausprobieren möchte, wie sich der Sex mit einer Liebespuppe anfühlt und nicht damit rechnet, das Produkt regelmäßig zu verwenden, ist gut damit beraten, sich zunächst für eine billige Puppe zum Aufblasen zu entscheiden. Aufblasbare Puppen stehen den Modellen aus Silikon oder TPE in vielem nach, bringen aber auch einen entscheidenden Vorteil mit sich: Innerhalb weniger Minuten kann die Luft abgelassen und die Puppe verstaut werden, wobei sie nur sehr wenig Platz im Schrank wegnimmt.

Hochwertige Sexpuppen können rein äußerlich sehr einfach verändert werden, um Abwechslung zu schaffen. Mit Perücken, Make-Up und dem richtigen Styling kann eine Sexpuppe heute den draufgängerischen Badboy mit wilder Lockenmähne und morgen den schüchternen Blonden von Nebenan verkörpern.

Warum sollte sich jemand eine männliche Sexpuppe zulegen?

Es gibt verschiedene Gründe, die Menschen dazu bringen, über den Kauf einer Sexpuppe nachzudenken. In aller Regel zählen mangelnde sexuelle Befriedigung oder aber einfach Neugier dazu. Sexpuppen können ideal dabei helfen, eine längere Durststrecke zu überstehen und sind optimale Spielgefährten für alle, die etwas Neues ausprobieren wollen, sich aber nicht trauen, dies mit einem realen Partner zu tun.

Die Vorzüge einer Liebespuppe liegen eigentlich auf der Hand:

  • Der Mann aus Silikon macht alles mit, ohne zu murren,
  • ist jederzeit einsatzbereit
  • und glänzt mit unerschöpflicher Ausdauer.

Im Vergleich zu anderen Sextoys für Frauen, wie Vibratoren, kommt der Sex mit einer Sexpuppe dem Geschlechtsverkehr mit einem realen Partner deutlich näher. Bedingt kann eine Liebespuppe auch einen Ersatz auf emotionaler Ebene darstellen und dazu beitragen, die Einsamkeit zu vertreiben. Da es sich im Endeffekt aber eben doch nur um eine leblose Puppe handelt, eignet sich eine Gummipuppe definitiv nicht als vollwertiger Partnerersatz.

Wie ist der Sex mit einer männlichen Gummipuppe?

Je nach Qualität des Produktes, kann der Sex mit einer männlichen Gummipuppe äußerst befriedigend und aufregend sein. Hochentwickelte Materialien und flexible Skelette sorgen dafür, dass die Sexpuppe jede Stellung mitmacht, die auch mit einem realen Mann möglich ist – immer vorausgesetzt, dass die Puppe den passiven Part beim Liebesspiel einnimmt.

Durch die Verwendung von Gleitgel, kann das Nutzerlebnis optimiert und das erzielbare Gefühl intensiviert werden. Vereinzelt existieren auch Modelle, die mit einer integrierten Heizfunktion ausgestattet sind und die menschliche Körperwärme auf diese Weise simulieren, sodass sich der Sex noch realer anfühlt.  Frauen, die männliche Liebespuppen ausprobiert haben, wissen vor allem deren unendliches Durchhaltevermögen zu schätzen, das grenzenlose Lust möglich macht.

Können die Produkte auch von Männern genutzt werden?

Selbstverständlich ist die Nutzung männlicher Sexpuppen nicht nur Frauen vorbehalten – auch Männer können die Dolls nutzen. Sie können entweder anal oder oral penetriert oder aber zur analen Penetration des Nutzers verwendet werden.

Ist die Reinigung kompliziert?

Wenn es um Sextoys geht, ist die Hygiene natürlich immer ein sehr zentraler Aspekt. Daher sollte eine Liebespuppe unbedingt nach jeder Nutzung gereinigt werden. Hierfür verwendet man warmes Wasser und eine milde Seife oder aber einen geeigneten Toycleaner.

Reinigungsprodukte, wie sie im Haushalt verwendet werden, sollten hier nicht zum Einsatz kommen, da sie das TPE oder Silikon der Puppe schwer schädigen und deren Lebensdauer so verringern können. Spezielle Reinigungsprodukte für Sexpuppen haben den Vorteil, dass sie oft zusätzlich pflegende Eigenschaften besitzen und so dafür sorgen, dass das Material der jeweiligen Puppe möglichst lange gut erhalten bleibt.

Generell empfiehlt es sich, Sexpuppen regelmäßig mit einem desinfizierenden Mittel zu behandeln, damit die Verbreitung von Keimen und Bakterien von vorne herein unterbunden wird. „Cyberskin“ kann nach einer gewissen Zeit leicht klebrig werden, sodass sich die Haut der Puppe weniger schön anfühlt. In diesem Falle hilft Talkpuder oder alternativ Maisstärke weiter. Ist die Puppe sauber, sollte sie unbedingt gründlich abgetrocknet werden oder an der Luft trocknen können.

Was die Aufbewahrung betrifft, so muss eine Sexpuppe nicht zwangsläufig im Schrank verschwinden. Online sind Ständer und Aufbewahrungsboxen erhältlich, sodass die Puppe ihren festen Platz in der Wohnung bekommen kann.

Abschließendes Fazit

Männliche Sexpuppen gibt es hauptsächlich in drei unterschiedlichen Ausführungen: sehr günstig zum Aufblasen, als Silikon Torso oder als Abbild des gesamten männlichen Körpers. Je nach Budget und Erwartungshaltung muss individuell entschieden werden, welche Puppe am besten zu welcher Frau passt.

Billige Puppen sind bereits für unter 50€ zu haben, während die Preisgrenze nach oben hin relativ offen ist. Je mehr Wert auf Details, sowie auf eine realistische Optik und Haptik gelegt wird, desto mehr Geld muss meist investiert werden. Da eine hochwertige Sexpuppe bei guter Pflege allerdings über viele Jahre hinweg genutzt werden kann, relativiert sich der Preis ein wenig.

Zusammenfassend kann festgehalten werden, dass männliche Sexpuppen zu den eher extravaganten Sextoys für Frauen zählen, bei vielen Damen aber durchaus sehr gut ankommen. Wer darüber nachdenkt, sich eine solche Liebespuppe anzuschaffen, sollte sich unbedingt die Mühe machen, verschiedene Modelle und Preise zu vergleichen, um schlussendlich den perfekten Traummann aus Silikon zu finden.

Mehr zum Thema Sexpuppe

Suchen sie nach einem weiblichen Pendant? Oder wollen Sie einfach generell mehr Infos zur Thematik erhalten? Dann schauen Sie auf der folgenden Seite vorbei. Dort finden Sie alles rund um Real Dolls und weibliche Sexpuppen.