Lovense Mission – Check & Erfahrungen

Ende 2020 hat die Firma Lovense, welche für die Herstellung innovativer Sexspielzeuge bekannt ist, ein neues Produkt herausgebracht: den Lovense Mission. Der „Neuzugang“ Lovense Mission ist in einer limitierten Stückzahl erhältlich und macht nicht nur Fans der Marke neugierig, sondern auch Singlefrauen und Paare, die sich generell für moderne Toys begeistern können.

Der perfekt gekrümmte G-Punkt Vibrator kommt in einem aufregenden bläulichen Farbton daher und lässt weibliche Träume wahr werden.

Was genau ist der Lovense Mission?

Das Modell Mission ist ein G-Punkt Vibrator, der zum „Special-Price“ von 69€ erworben werden kann und somit deutlich günstiger ist als die meisten anderen Produkte von Lovense. Bisher setzte die Firma bezüglich der Farbgestaltung ihrer Geräte auf Pink, Schwarz und Weiß, doch der Mission fällt hier aus der Reihe: Mit einem kräftigen, maritimen Blauton fällt er sofort auf und wird in Kombination mit seinem formschön geschwungenen Design zum echten Hingucker.

undefined

G Punkt Vibrator
Perfekte, ergonomische Krümmung
Nahbereichs- und Fernsteuerung
Kompatibel mit iOS & Android

Die Vorteile und Eigenschaften des Mission Vibrators

Das brandneue Lovense Toy bringt eine Vielzahl an Pluspunkten und speziellen Merkmalen mit, die im Folgenden genauer erläutert werden:

Maße und Material

Lovense Mission ist 20 cm lang und besitzt an beiden Enden einen Durchmesser von 3,7 cm. Das Silikon, mit dem das Sextoy fast gänzlich überzogen ist, kann mit einer guten Hautverträglichkeit und einer angenehm soften Haptik punkten.

Stimulation

Der starke Motor liefert kräftige Vibrationen in drei voreingestellten Stufen. Der Kopf, der den G-Punkt berührt, vibriert rollend und sorgt so für eine intensive, zuverlässige Stimulation. Dank eines eingearbeiteten Sensors existiert zusätzlich die Option der automatischen Vibrationsverstärkung: Ist diese Funktion aktiviert, werden die Vibrationen intensiver, je tiefer der Mission G-Spot Vibrator eingeführt wird.

Fernsteuerung

Wie alle Lovense Produkte, kann auch Mission bequem per Lovense Remote App ferngesteuert werden. Via Bluetooth bis zu einer Reichweite von 9 m, über das Internet sogar komplett unabhängig von der Distanz zwischen Toy und steuerndem Endgerät.

Synchronisierung und virtueller Sex

Lovense Mission kann mittels App mit dem Masturbator Max 2 oder dem Rabbit Vibrator Nora gekoppelt werden. Dann werden die Bewegungen der beiden Toys aufeinander abgestimmt – ein virtuelles Erlebnis der erotischen Art.

Weitere Funktionen der App

Im Play- beziehungsweise App Store findet man die Lovense App schnell und kann sie kostenlos downloaden. Diese Funktionen sind hier außerdem verfügbar:

  • Hinzufügen von Kontakten für Chat, Cam, Fernsteuerung und Synchronisation
  • Synchronisieren der Vibrationen mit Musik
  • Kreieren individueller Vibrationsmuster

Aufladen und Akkuleistung

Der Lovense G-Punkt Vibrator kann mit einem passenden Ladekabel, das selbstverständlich mitgeliefert wird, jederzeit mit neuer Energie versorgt werden. Mit komplett vollem Akku lässt sich Mission bis zu 8,5 Stunden lang nutzen.

Weitere Details

Lovense Mission ist IPX7 wasserdicht und kann entsprechend im Whirlpool, unter der Dusche und in der Badewanne verwendet werden. Dieser Eigenschaft ist es daneben auch zu verdanken, dass das G-Spot Toy einfach und schnell gereinigt werden kann.

quote-image
quotes

Fazit: Für wen eignet sich Lovense Mission?

Der neue G-Punkt Vibrator von Lovense eignet sich für alle Frauen und Paare, die bei einem Sextoy Wert auf einen großen Funktionsumfang, viele Möglichkeiten, eine hohe Qualität und auf die Option, das Toy fernsteuern zu können, legen.

Preis
98%
Leistung
99%
Gesamteindruck
99%

Redaktion, BesteZeit

Mehr zu den Lovense Produkten

Suchen Sie ein Produkt für Männer oder ein Toy, das vor allem die Klitoris stimuliert? Dann sollten Sie weitere Lovense Sexspielzeuge kennenlernen! Ein Besuch auf der Test Seite der Remote Toys lohnt sich sicherlich.